Kalle

Liebe Frau Wiedenmann,
Kalle ist jetzt zwei Wochen bei uns und wir können es uns ohne ihn schon gar nicht mehr vorstellen.Er hat sich sehr gut eingelebt, macht viel Quatsch, kuschelt gerne und nimmt sich ausgiebig seine Ruhezeiten.Nachts lässt er uns sogar schon bis 7:00 Uhr schlafen.Lediglich an der spontanen Blasenentleerung müssen wir noch gemeinsam arbeiten ;o)
Leider gibt es im Moment keine Welpenstunde, da die Hundeschulen bei uns nicht öffnen dürfen.Aber er hat schon eine ältere Freundin (Labrador-Dame, 2 Jahre alt), mit der er hoffentlich noch öfter herumtollen kann.
Vielen Dank für diesen wunderschönen, wesensstarken, temperamentvollen und trotzdem ausgeglichenen Kerl!

Liebe Grüße aus dem Allgäu und schöne Ostern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.