Hallo, wollten uns Mal wieder melden. Yuki geht es sehr gut und hat schon ein neues Hobby gefunden. Cabrio fahren. Sabine und Yuki sind schon sehr zusammen geschweißt und tun sich beide sehr gut.

6.August 2019Happy Birthday Freddy (“On my side Filou” vom Loderberg) & Geschwister mit eurem fünften Geburtstag. 
Du bist ein Sohn von top Eltern, Geeny vom Loderberg & Suerte Sorbon’s Legend. Das Blut von den beiden sind verankert in deinen Genen. Was sind wir happy das du bei uns bist. Fünf intense Jahren mit dir sind vorbei geflogen und wir können uns ein Leben ohne dich nicht vorstellen. Dein liebevolles Karakter; dein Neugier für alles und jedermann; dein Companionship mit deiner Halbschwester Xandy vom Loderberg; deine Lebendigkeit, dein Spass. Was eine Freude um dich zu Hause zu haben. Freddy, wir wünschen dir und deine Geschwister noch viele tolle Jahren.Danke Tanja & Sandra für so einen wunderbaren Hund!

Hallo Frau Wiedemann,
ich war gerade wieder mal auf ihrer Homepage und habe mir gedacht ich schicken Ihnen auch mal ein paar Bilder von unserem Pablo.
Vor fast genau 3 Jahren haben wir ihn zum ersten Mal gesehen und bald darauf konnten wir ihn abholen.Er hat sich bei uns prächtig entwickelt.Welpenkurs, Junghundekurs, … viel Training – vor allem für uns :-).Mittlerweile ist er 3 Jahre alt und macht uns viel Freude.Er liebt das Wasser und das Spazieren gehen – 3x täglich – am liebsten im Wald.Und natürlich liebt er das Fressen – wenn ich eine Banane hole, dann kommt er sofort – egal wo er grad ist – keine Ahnung wie er das immer merkt, aber sonst wäre er kein Labrador :-).Nach dem Fressen liebt er es mit Frauchen oder Herrchen oder den Kindern zu spielen/raufen – oder dem Ball oder einem anderen Spielzeug hinterherzurennen – sich darum zu balgen – anzuschleichen, …Was machen wir sonst noch:Apportieren – nicht lange interessant, SniflDog – auch zwischendurch mal gerne (ist aber kein Problem für ihn), Versteckte Sachen suchen – au ja, am liebsten aber die Nase am Boden und Markieren wo es geht (aber nur wenn er die Erlaubnis hat) – sonst läuft er brav neben her – auch ohne Leine.
Im Anhang ein paar aktuelle Fotos.

Liebe Frau Wiedenmann
Ich wollte Ihnen ein kurzes Update von unserem Bruno Taschenbier v. Loderberg geben.Bruno hat sich mittlerweile gut eingelebt und entwickelt sich prächtig. Er ist eine totale Bereicherung für unser Leben und ist ein absolut lieber und schlauer Welpe. Sowohl beim Tierarzt ist alles okay als auch in der Welpenschule macht er sich prächtig.Im Anhang noch zwei Bilder. Liebe Grüsse und vielen Dank dass Sie uns Bruno überlassen haben.
Ihr 
Fabian Morsbach

Unsere Welpen sind gut gelandet und aus beiden Würfen suchen noch Welpen ihre passende Familie. Erster Besuch ist ab Ende Juli möglich. Auszug der Mäuse ist ab Ende August bis Anfang September. Tel. 0821/464406

Liebe Frau Wiedenmann,

nun sind die ersten zwei Wochen schon vorbei und Ella hat sich super bei uns eingewöhnt und fühlt sich sehr wohl. Sie hat sich auch schon mit einigen Nachbarshündinnen angefreundet und auch die Nachbarskinder finden Ella sehr süß. Das Schlafen in der Box funktioniert sehr gut – bereits nach der vierten Nacht schlief sie alleine in ihrer Box im Wohnzimmer und hält bis zum Morgen durch. Auch alleine bleiben – das Training für Schule und Arbeit- klappt schon einige Zeit. Das Autofahren hat Ella schnell gelernt und winselt nicht mehr. Das Thema Sauberkeit im Haus klappt bis auf wenige Ausnahmen ganz gut.
Die ersten zwei Welpenstunden haben wir auch schon hinter uns – diese sind gut gelaufen: Ella ist am Anfang immer sehr schüchtern und sucht bei uns Schutz, dann taut sie allerdings auf und tollt mit den anderen Hunden herum.
Unser Hund liebt: Gießkannen, Seile, Staubsauger und sie hat sogar ihr eigenes Zelt (ein altes Spidermanzelt ), meine Himbeerstauden,unseren sorgsam abgedeckten Teich, Kisten und ihre Kissen -:). Außerdem kuschelt sie sehr gerne mit uns.
Anbei noch einige Fotos von unserem Schatz!
Herzliche Grüße
Martina Emmer mit Familie


Hallo Tanja Sam ist munter und wohlauf, auch in den warmen Tagen. Die ersten Nächte von 5-6h hat er auch schon durchgeschlafen, allerdings nur in den kühleren Nächten. Stubenreinheit ist ausserhalb unseres Hauses super, vor allem wenn kein Steinboden da ist. Leider haben wir ja Stein bei uns zu Hause. Falls Du da noch Tips hättest, wären wir sehr froh. Er spielt super mit anderen Hunden, am liebsten wenn sie 3 Köpfe grösser sind. Auch sind wir sehr froh um seine Lernfortschritte, auch wenn er manchmal erst gegen Bezahlung zuhört. Anbei noch ein paar Fotos von Sam. Liebe Grüsse Pascal + Sarah